•  
  •  

Nymphensittiche - frei

Im Tierferienhof warten einige Nymphensittiche auf ein neues zuhause in einer grosszügigen Voliere.



Haben Sie Interesse? Melden Sie sich im TFH Waldeck 034 435 12 86



Landschildkröte René - vermittelt

Geburtsdatum: unbekannt
Rasse: Griechische Landschildkröte
Geschlecht: männlich



Gehege

Die Griechische Landschildkröte braucht eine Aussengehege. Ein Frühbeet Kasten mit Wärmelampe ist die einfachste Möglichkeit, dies zu erreichen. Der Treibhauseffekt erhöht bei geringer Sonnenbestrahlung sofort die Temperaturen im Frühbeet Kasten, die Wärmelampe überbrückt Schlechtwetterperioden. Eine Innen- bzw. Terrarien Haltung ist für die artgerechte Haltung von Griechischen Landschildkröten nicht geeignet. Saisonale Temperaturschwankungen, ab- oder zunehmende Sonnenscheindauer sowie die nächtliche Abkühlung ist für diese Schildkrötenart wichtige Ausserdem vermag eine Innenhaltung dem grossen Bewegungsdrang dieser Landschildkröten kaum gerecht zu werden. Balkone eignen sich zur Schildkrötenhaltung nur, wenn diese windgeschützt und gut besonnt sind und für die Realisierung eines grösseren Geheges genügend Platz bieten. Griechische Landschildkröten müssen zur artgerechten Haltung während ihrer Aktivitätsphase dauernd, das bedeutet Tag und Nacht, draussen gehalten werden.

 

Fütterung

Griechische Landschildkröten sind Pflanzenfresser. Sie fressen gerne: Salat, Früchte, Kräuter, Löwenzahn. Bei der Fütterung der Schildkröten ist einerseits auf die Zusammensetzung der Futterarten sowie andererseits auf die Futtermenge Acht zu geben.





Haben Sie Interesse? Melden Sie sich im TFH Waldeck 034 435 12 86